Menü
Singing Rock Rope Bag
34,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 44,95 €
(Sie sparen 22.36%, also 10,05 €)

EAN: 8595033318861

Artikelnummer: SIR-C0001BB

Kategorie: Seiltaschen

4 Stück auf Lager

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
Sehr robuster Seilsack mit gepolsterten Rucksackträgern und großer abtrennbarer Plane. Sehr angenehm zu Tragen auch bei längeren Zustiegen zum Fels.
Produktdetails anzeigen
Mit abnehmbarer Seilplane der Größe 137 x 137 cm. Es gibt eine innenliegende RV-Tasche zum Verstauen von Schlüsseln und Geld. Die Schultergurte sind komfortabel gepolstert und auch bei längeren Zustiegen zum Fels stets bequem. Der Seilsack ist so groß, dass zum Seil auch noch die Kletterschuhe und Zubehör mit reinpassen. Alles ist aus widerstandsfähigem robusten Material gefertigt.

Material: Polyamid
Besonderheiten: Seilplane abtrennbar
Farbe: Schwarz
Tragesystem: gepolsterte Rucksackträger
Artikelgewicht: 0.586 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Gut und günstig!

Vor allem die abnehmbare Seilplane konnte bei mir punkten, so muss man nicht immer den ganzen Rucksack durch die Gegend ziehen. Kleines Manko: Der Kordelzug ist bei meinem etwas schwergängig, hab vielleicht ein Montagsmodell erwischt.

., 18.03.2011
Einträge gesamt: 4
5 von 5 Besser gehts nicht

Der Seilsack hat eine große Plane Die man per Reißverschluss abtrennen kann. Die Kordel geht etwas schwerer wie mein Vorredner bereits erwähnte dieses finde ich aber nicht störend. Hierdurch ist der Rucksack immer gut zu, was aber auch durch die kompressionsriemen gegeben ist.

., 04.03.2012
5 von 5 Seht gut

Mehr braucht man nicht.

., 11.03.2012
5 von 5 Gut und Günstig

Für den Preis eine super Investition.

Schützt das Seil vor Dreck, Abnutzung und lässt sich gut damit transportieren!

., 05.03.2013
5 von 5 Super Bag

Mit diesem Seilrucksack ist man optimal ausgerüstet.
Es beginnt schon beim Anmarsch an die Kletterstelle. Der Rucksack erleichtert den Transport erheblich. Vor Ort wird das Seil einfach mit der Plan ausgebreitet und liegt somit nie im Schutz oder Dreck. Ebenfalls lassen sich die Seilenden an den Schlaufen in der Plane anbinden. Dadurch entfällt das Gewühl nach dem Seilende.
In dem Rucksack habe ich noch Bandschlingen und Karabiner verstaut. So ist alles wichtige an einem Platz.
Nach dem Kletterspaß kann die Plane mit dem Seil einfach in den Rucksack eingerollt werden.
Bis jetzt konnte ich für mich noch keine Nachteile feststellen. Weder im Handling noch in der Qualität des Seilrucksackes.
Und darum empfehle ich diesen Seilrucksack mit gutem Gewissen weiter.

., 10.07.2013
Einträge gesamt: 4

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.